Beauftragte

Kontakt & Infos

Beauftragte

Behindertenbeauftragter

Beauftragter für Menschen mit Behinderungen des Amtes Büchen

Nach 6 Jahren im Ehrenamt des Beauftragten für Menschen mit Behinderung (Behindertenbeauftragten) wurde ich am 18. November 2021 vom Amtsausschuss einstimmig wiedergewählt. In den letzten 6 Jahren habe ich mich überwiegend in diesem Ehrenamt um die Belange der Menschen mit Behinderungen und den Menschen bei denen der Eintritt einer Behinderung zu erwarten ist, gekümmert.

In diesem Amt soll ich den Menschen mit einer gesundheitlichen Einschränkung bei Fragen, Problemen und Anregungen zur Seite stehen. Immer häufiger stehen die Menschen vor Formularen und können diese nicht mehr alleine ausfüllen. Oder erhalten Post von Ämtern, Behörden, Krankenkassen und anderen Stellen die sie nicht mehr verstehen, da diese in einem unverständlichen Behördendeutsch geschrieben sind. Auch bei Widersprüchen von Bescheiden von Ämtern, Krankenkassen und anderen Stellen stehe ich den Menschen in unserer Region bei.

Durch Teilnahme an politischen Sitzungen in den 15 Gemeinden unseres Amtes, soll ich die Interessen der Menschen mit Behinderung vertreten. Zurzeit leben bei uns im Amt 1281 Menschen mit einer Behinderung und 1658 Menschen mit einer Schwerbehinderung. Für diese 2989 Menschen setzte ich mich in den unterschiedlichen politischen und nicht politischen Gremien ein. Hier werde ich gemäß meiner Geschäftsordnung tätig und gebe beratende Stellungnahmen und beratende Empfehlungen ab. Teilhabe, Selbstbestimmung und Gleichstellung sind die umfassenden Ziele meiner Arbeit.

Ich setzte mich für Barrierefreiheit in allen gestalteten Lebensbereichen wie zum Beispiel bei Gebäuden, Plätzen im Straßen- und öffentlichen Personenverkehr oder bei der Kommunikation und Nutzung von Medien ein. Bei allen öffentlichen Bauten werde ich daher aufgefordert, eine Stellungnahme abgeben.

Sie können mich unter einer der unten aufgeführten Verbindungen erreichen. Gerne setzte ich mich auch für Ihre Belange und Anregungen ein. 

Ihr Wolfgang Kroh

Wolfgang Kroh
Behindertenbeauftragter
Amtsplatz 1
21514 Büchen

Telefon privat: 04155 / 129599

Sprechtunde Jeden 3. Dienstag im Monat von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Bürgerhaus im Amt Büchen (Erdgeschoss - Raum-Nr.: E.01))

E-Mail: behindertenbeauftragter.amt-buechen@web.de

 

Hier können Sie die Geschäftsordnung des Behinertenbauftragten einsehen.

Sprechstunden


Publikatkionen


Tätigkeitsberichte

Gleichstellungsbeauftragte

Frau Kirsten Ewert
Gleichstellungsbeauftragte

Telefon privat: 04155 / 6763

 

Plattdeutschbeauftragter

Helmut Gottschall, Vertretung: Lydia Gottschall
21514 Büchen
Telefon: 04155 4867