Hilfsnavigation

rechter Bereich

Test1

Test2




Amtliche Bekanntmung 29.10.2020 


Amtliche Bekanntmachung über das Nachrücken einer Gemeindevertreterin in der Gemeinde Roseburg

Es wird hiermit gemäß § 44 des Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes i.V.m. § 67 Gemeinde- und Kreiswahlordnung festgestellt, dass für den gewählten Gemeindevertreter Herrn Otto Lübke der SPD Roseburg, Herr Detlef Gröbler nachrückt.
Gegen diese Feststellung kann jede/r Wahlberechtigte der Gemeinde Roseburg gemäß § 38 GKWG Einspruch einlegen und gegen die Feststellung der Vertretung Klage nach § 40 GKWG erheben. Der neue Vertreter bleibt im Amt, bis über den Einspruch oder die Klage unanfechtbar entschieden ist.

Büchen, den 29.10.2020                                        Gemeinde Büchen
                                                                               Der Gemeindewahlleiter