Hilfsnavigation

rechter Bereich

Test1

Test2




Bekanntmachung über die bebauungsplanersetzende Abwägungsentscheidung der Gemeinde Büchen 12.10.2019 


Bekanntmachung über die bebauungsplanersetzende Abwägungsentscheidung gem. 125 Abs. 2 BauGB für die Straße „Am Park“, der Gemeinde Büchen

Die Gemeindevertretung Büchen  hat in der Sitzung am 24.09.2019 die vor der Ausführung des Straßenbaus „Am Park“, in Büchen abgegebenen Stellungnahmen zur Kenntnis genommen und geprüft. Danach hat sie die bebauungsplanersetzende Abwägungsentscheidung gem. § 125 Abs. 2 BauGB für die Straße „ Am Park“, der Gemeinde Büchen beschlossen. Die Gemeindevertretung hat weiter festgestellt, dass die Ergebnisse der bebauungsplanersetzenden Abwägungsentscheidung bereits im Bauprogramm der Straße „Am Park“ berücksichtigt wurden und die Straße den Anforderungen von § 125 Abs. 2 und § 1 Abs. 4 – 7 BauGB entsprechend hergestellt wurde.

Dies wird hiermit bekannt gemacht.

 

Die bebauungsplanersetzende Abwägungsentscheidung sowie sämtliche abwägungsrelevanten Umstände, die aus den Bauunterlagen und den vor der Ausführung des Straßenbaus abgegebenen Stellungnahmen Dritter als Belang zur Straßenplanung ermittelt wurden, können von diesem Tage an in der Gemeindeverwaltung Büchen in 21514 Büchen, Amtsplatz 1, Zimmer 2.13, während der Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr eingesehen werden und erhalten über den Inhalt Auskunft.

Autor: Tanja Volkening