Hilfsnavigation

rechter Bereich

Test1

Test2




Bekanntmachung des Amtes Büchen 01.02.2017


Amtliche Bekanntmachung des Amtes Büchen für das Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein:

 Öffentliche Bekanntmachung
über die Offenlegung des Liegenschaftskatasters

Aus Anlass der Übernahme des Flurbereinigungsverfahrens Bröthen

hat das Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein das Liegenschaftskataster der

Gemeinde: Bröthen
Gemarkung: Bröthen
Flur: 1, 2, 4, 5 und 6

- siehe auch Übersichtskarte zur Offenlegung

erneuert.

In dem Zeitraum vom 01. bis 28. Februar 2017 werden in den Diensträumen des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein, Dienstgebäude Brolingstraße 53 b–d, 23554 Lübeck,

während der Dienststunden

Mo, Di und Do 8.00 bis 15.30 Uhr
Mi und Fr 8.00 bis 12.00 Uhr

das Katasterkarten- und das Katasterbuchwerk, die im Amtlichen Liegenschaftskataster-Informationssystem (ALKIS) automatisiert geführt werden, offengelegt.

Mit Ablauf der Offenlegungsfrist gilt das erneuerte Liegenschaftskataster als bekannt gegeben und tritt an die Stelle des bisherigen Liegenschaftskatasters. Auszüge aus dem erneuerten Katasterbuchwerk werden an die Finanzbehörde abgegeben.

Rechtsbehelfsbelehrung:

Gegen die Erneuerung des Liegenschaftskatasters kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift beim Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein,
Mercatorstraße 1, 24106 Kiel, einzulegen.


Lübeck, den 09.01.2017


gez. Lars-Timo Voß
Ltd. Regierungsvermessungsdirektor

 

Büchen, den 24.01.2017 (L.S.) Amt Büchen
Der Amtsvorsteher
gez. Martin Voß

 

Übersichtskarte Offenlegung Bröthen