Hilfsnavigation

rechter Bereich

Test1

Test2




Wohnberechtigungsschein


Zuständige Abteilung:

Bürgerservice
Amtsplatz 1
21514 Büchen
E-Mail:

Telefon:
04155 8009 - 232

Telefon:
04155 8009 - 233

Telefon:
04155 8009 - 235

Raum:
E.15, E.16 und E.17

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden


Kurzbeschreibung

Eine mit Mitteln der sozialen Wohnraumförderung geförderte Wohnung (so genannte Sozialwohnungen) darf nur beziehen, wer über einen gültigen Wohnberechtigungsschein verfügt. Dieser wird für 2 Jahre ausgestellt und enthält Angaben über die Personenzahl und die maximale Größe der Wohnung, die bezogen werden darf. Der Wohnberechtigungsschein kann erteilt werden, wenn der Antragsteller und die Haushaltsangehörigen mit dem Gesamteinkommen vorgegebene Einkommensgrenzen einhalten.
Der ausgestellte Wohnberechtigungsschein gilt nur in Schleswig-Holstein.

Was müssen Sie tun?

Zur Beantragung kommen Sie bitte im Bürgerservice vorbei, oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Nachweise über das Einkommen der letzten 12 Monate vom Antragsteller und allen Haushaltsangehörigen
  • Schwerbehindertenausweise/Nachweis der Pflegebedürftigkeit

Kosten

Es entstehen keine Kosten.

Bearbeitungsdauer

Nach Abgabe des Antrages und sämtlicher Unterlagen ca. 1 Woche.

Weitere Informationen zu diesem Thema

Weitere Informationen zum Wohnberechtigungsschein erhalten Sie unter dem folgende Link: Wohnberechtigungsschein