Hilfsnavigation

rechter Bereich

Test1

Test2

Gemeinde Büchen

Wappen der Gemeinde Büchen

Bürgermeister: Uwe Möller (SPD), Telefon: 0 41 55 8009-0Leitbild
Bürgervorsteherin: Heike Gronau-Schmidt (SPD)
Fläche: 16,85 km²
Einwohner: 5.716 (September 2015)
Bevölkerungsdichte: 339 Einwohner/km²
Postleitzahl: 21514
Geschichte der Gemeinde
Leitbild der Gemeinde
Partnergemeinde: Liperi (Finnland) (deutsche Seite)

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste aus Nah und Fern,

wir begrüßen Sie auf der Homepage der Gemeinde Büchen und freuen uns über Ihr Interesse an unserem Ort.

Büchen bietet als Eingangstor zum Naturpark Lauenburgische Seen eine hohe Lebensqualität. Mitten im Grünen liegt es dennoch sehr verkehrsgünstig an der Autobahn Hamburg-Berlin. Mit der Bahn kommen Sie schnell in die nahe gelegenen Metropolen Hamburg (mit Anbindung an das Verkehrsnetz des Hamburger Verkehrsverbundes), nach Lübeck, Schwerin und Lüneburg.
Die Infrastruktur Büchens als zentralörtliche Gemeinde ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausgebaut und modernisiert worden. Das neue Ortszentrum an der Möllner Straße, das Bürgerhaus, das modernisierte Schulzentrum, die neuen Kindertagesstätten und der modernisierte Bahnhof haben das Ortsbild verändert.

Die Betreuung,  Ausbildung und Förderung von Kindern und Jugendlichen liegt uns besonders am Herzen. Von der Krippe bis zum Platz im Kindergarten wird in unserer Gemeinde eine umfassende Betreuung angeboten.

Unser modernes Schulzentrum mit der Grundschule mit Förderzentrum Lernen-, der Gemeinschafts- und der Offenen Ganztagsschule bietet den Schülern ausgezeichnete Möglichkeiten zum Lernen und Fördern: Ab 2014 wird an der Gemeinschaftsschule die gymnasiale Oberstufe eingeführt. Aus Bildung wächst Zukunft!
Das Jugendzentrum bietet vielfältige Freizeitangebote und Betreuung im Rahmen der offenen Jugendarbeit.
Die Sportanlagen wurden im Jahr 2008 modernisiert und verfügen über einen Kunstrasen.

Das Kulturzentrum Priesterkate, ein Reetdachhaus aus dem Jahr 1649, ist seit 1991 überregional bekannt durch seine vielfältigen Veranstaltungen für Jung und Alt. Hier können Sie sich in einem einmaligen historischen Ambiente auch standesamtlich trauen lassen. Vereine, Verbände und Gewerbebetriebe können hier ihre Tagungen durchführen. Eine Dauerausstellung über die Geschichte der „nassen Salzstraße“ und der ehemaligen innerdeutschen Grenze erwartet Sie.

Der ausgebaute Radweg am Elbe-Lübeck-Kanal lädt zu ausgiebigen Touren ein: Erfahren Sie z. B. doch einmal die Büchener Denkmaltour oder die Grenztour entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze. 

In unserem modernisierten Waldschwimmbad können Sie auch Beach-Volleyball und Minigolf spielen, Grillen oder einen Strandkorb mieten..

Regelmäßig wiederkehrende Veranstaltungen wie die Maifeier, „Canale Grande“ der Feuerwehr, das Open Air-Konzert „Rock am Pool“ im Waldschwimmbad, das Bürgerfest, die Gewerbeschau mit dem Weinfest und der Weihnachtsmarkt sind aus dem Gemeindeleben nicht mehr wegzudenken.

Über 30 Vereine und Verbände sind in Büchen aktiv und bereichern das öffentliche und gesellschaftliche Leben mit ihren vielfältigen Aktivitäten.

In unserem Bürgerhaus stehen Ihnen die Mitarbeiter der Verwaltung für Ihre Fragen und Anliegen als Dienstleister und als Berater gern zur Seite.

Mit unserem Leitbild „Unsere Zukunft Büchen“ wollen wir unsere Stärken auch in Zukunft weiter ausbauen und noch besser werden – für alle heutigen und für alle zukünftigen Bürgerinnen und Bürger Büchens.

Wir freuen uns, Sie in Büchen begrüßen zu dürfen – als Gast, als Tourist oder als Neubürgerin oder Neubürger. Herzlich willkommen!

Heike Gronau-Schmidt                                             Uwe Möller
Bürgervorsteherin                                                     Bürgermeister

 UnterschriftHeikeGronauSchmidt                              Unterschrift Bürgermeister